Davidoff Yamasa

2 Produkte

    Davidoff Yamasá
    Die Entwicklung der neuen Davidoff Yamasá nahm 20 Jahre in Anspruch.
    20 Jahre in denen Henke und sein Team ihr gesamtes Wissen und Können in die Pflege und die Urbarmachung eines Bodens einbrachten, der sich nur zögerlich änderte.
    Er baute den Tabak im Schatten an, um ihn vor den schädlichen Einflüssen der Sonne zu schützen. Der Erde, die vor seinem visionären Eingriff zu viel Sand und Lehm enthielt, fügte er Nitrat und Calcium hinzu. Zu jeder Tabakpflanze einzeln und per Hand. Henke verließ sich nicht auf die Wissenschaft, sondern vertraute auf seine eigene fachmännische Intuition. Der Trocknungsprozess war genauso wichtig. Die „gelbe“ Stufe, in der das Deckblatt umso besser wird, je gelber das Blatt ist, veranlasste Henke und sein Team dazu, sicherzustellen, dass das Deckblatt der Yamasá sein wahres Potenzial entfalten konnte. Dafür wurden vollkommen neue Trocknungsanlagen gebaut.
    Er erinnert sich, dass sie “weitergemacht, weitergemacht und weitergemacht” hätten, bis sie es schließlich schafften. Henke folgte seinem Traum. Deshalb können Sie jetzt die Davidoff Yamasá entdecken.
    2 Produkte