Degustationen Matthias Martens: Klassischer Halbstünder mit Schmackes

Herkunft: La Galana Zigarrenmanufaktur
Format: Corona
Länge: 142 mm
Ringmaß: 42
Tabakherkunft: Nicaragua Jalapa Tal / Criollo & Corojo aus Kubasaat gezogen
Rauchdauer: eine halbe Stunde
Deckblattfarbe: Colorado bis Colorado maduro
Textur: Adern, aber schön, leicht ölig
Verarbeitung: fest gerollt, leichte Verdickungen
Zigarre, kalt
Aroma: tiefe Tabaknote, Unterholz
Eindruck: Klassiker
Zigarre, brennend
Aroma: sofort präsent
Geschmack: feinbitter, wenig süß
Nachhaltigkeit: langer Nachhall
Abbrand
Zug: guter Zugwiderstand
Form: leichte Welle
Asche: kompakt, leicht versetzter Kegel
Farbe der Asche: hellgrau, innen dunkler
Konsistenz der Asche: feinkörnig
Rauchverlauf
Erstes Drittel: Das klassische moderate Ringmaß liefert eine überraschende Menge Rauch. Der erste Zug ist zu bitter, mit der Temperatur kommt Süße auf und hilft.
Zweites Drittel: Schnell deutlich ausgewogener, allerdings weiterhin auf der saftigen Seite. Macht jetzt Spaß mit Kaffee und Cognac.
Drittes Drittel: Weiterhin gut rauchbar, leichtes Bizzeln von Schärfe auf der Zunge.
Und zum Schluss…
Getränkeempfehlung: Süßer Kaffe und tiefe Brände
Situation: nachmittags
Gesamteindruck: Klassischer Halbstünder mit Schmackes. Gerne tagsüber wenn ein Ledersessel und ein Cognac verfügbar sind.

 

Degustation Anwer Bati: Eine sehr befriedigende Zigarre, die man, abgesehen von den besten kubanisches Coronas, selten findet

Die La Galana Corona ist ein sehr gutes Beispiel für dieses sehr beliebte Zigarrenformat, das dem Raucher einen medium bis vollmundigen Genuss verspricht. Ähnelnd vielen kubanischen Zigarren diesen Typs. Der Geschmack ist den teilweise aus Nicaragua stämmigen Tabakblättern zu verdanken. Diese stammen aus kubanischem Saatgut. Die Kombination aus diesen Blätter und der hervorragenden Rollqualität lässt die La Galana Corona, bei exzellentem Abbrand und Zug, den Raucher einen vollen Zigarrengeschmack erleben. Die Tabakblätter sind mild und leicht süß, und das Aroma angenehm scharf. Eine sehr befriedigende Zigarre, die man, abgesehen von den besten kubanischen Coronas, selten findet.